ALEXANDRAs BIENENWELT

Bienen erleben

Ein Teich für die Bienen und für viele andere

Wir gestalten den Teich im Klimawerkstatt-Schulgarten der Grundschule Bayreuth St. Georgen um. Dabei achten wir darauf, heimische Pflanzen bevorzugt zu verwenden und vor allem den Teich und den Umgriff des Teiches mit Blühpflanzen für Bienen, Hummeln und Co. zu gestalten. Mit dabei ist die ganze Schulgemeinschaft: Schüler, Lehrer, Eltern (mit allem fachlichen Know-How und Tatkraft), Großeltern, Arbeitsgruppen, Ferienprogramm…

Hier gibt es Fotos im Rückwärtslauf:

Die Teichpflanzen sind alle drin
– und der Beweis dafür dass der Teich in der Schule ist, spiegelt sich auch im Wasser:

In den Osterferien gibt es die ersten Pflanzen für den Teich:

  

Nach einer Woche ist schon der erste Krötenlaich zu finden!!!

Zum ersten Mal fließt Wasser in den Teich:

Folie und Kies:

Sand und Vlies als Grundlage:

  

Gestalten des Bachlaufs, der die Pumpenstation mit dem Teich verbindet:

 

Anzeichnen des Teichgrundrisses und viele schaufelnde Helfer zum Ausheben des Lochs:

Entdeckung: Viele Betonplatten waren hier verlegt:

Raus mit den alten Pflanzen und mit der alten Teichfolie:

So sah es vorher aus:

Dieses Projekt wird gefördert vom Netzwerk Blühende Landschaft– eine Initiative von Mellifera e.V.

Kommentare sind geschlossen.