ALEXANDRAs BIENENWELT

Bienen erleben

Oberfränkischer Umwelttag 2017

| Keine Kommentare

ALEXANDRAs BIENENWELT ist auch beim Oberfränkischen Umwelttag 2017 mit von der Partie, der in der Grund- und Mittelschule Bayreuth St. Georgen stattfindet:

Bienen erleben

Mit kleinen Gruppen von bis zu 12 Kindern entdecken wir das Leben der Bienen.

Weitere Informationen …

Gemeinsam mit dem Maskottchen SummSumm gehen wir auf Entdeckungsreise in der Klimawerkstatt und schließlich auch direkt am Bienenstock. Wo leben denn die Bienen? Wovon ernähren sie sich? Was hat das mit unserer Ernährung zu tun? Wer sind denn die Freunde der Bienen? Haben sie auch Feinde? SummSumm erklärt den Teilnehmern das richtige Verhalten am Bienenstand, so dass die Bienen diese nicht mit dem räuberischen Bären verwechseln, und dann kann die Reise ins Bienenvolk beginnen. Dafür haben wir Schutzkleidung für die Teilnehmer. SummSumm und die Imkerin zeigen zuerst mit anschaulichen Modellen und echten Waben wie das Leben im Bienenvolk entsteht, bevor wir am Bienenvolk direkt die Zellen auf den Waben genauer unter die Lupe nehmen. Wer hat die besten Augen und kann die Eier entdecken?

Die Workshops dauern etwa 1,5 Stunden. Gruppengröße: max. 12 Kinder

Eine Einverständniserklärung der Eltern wird vorausgesetzt.

Angebot von Alexandra Lippert – Grundschule Bayreuth St. Georgen

Raum: Klimawerkstatt – geeignet für 1-6 – Dauer: 1,5 h – für Schüler fallen keine zusätzlichen Kosten an

Mehr zum Programm:

http://www.umwelttag.schule-oberfranken.de/workshops.php

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.